Skip to main content
Zur FacebookgruppeLike uns auf Facebook

Herren Silver Street Chelsea Stiefel Aus Wildleder In Schwarz Schwarz 2201467971348



MasterDis Special GARMENT JEWELZ T Herren Magnetbuchstabe Silber

0,50 €*
zum Shop


MasterDis Special MAGNETIC GARMENT JEWELZ LETTER R Herren Magnetbuchstabe Silber

1,00 €*
zum Shop


Skillclipz Damen Hosenschutzsystem Pink Gold

3,58 €*
zum Shop


spielbox 2006 Heft 5 (inkl. Thurn und Taxis: Kurier der Fürstin)

5,50 €*
zum Shop


Herr Untermbett, Midi-Ausgabe

7,95 €*
zum Shop

Beschreibung:

Herr Untermbett, Midi-Ausgabe

Marke: Gerstenberg Verlag

EAN:

Eines Abends, Tim ist gerade dabei einzuschlafen, wackelt plötzlich die Matratze und hervor kommt der überaus höfliche Herr Untermbett. Er würde zu gern mal eine Nacht mit in Tims gemütlichem Bett schlafen. Tim hat nichts dagegen, aber Herr Untermbett schnarcht so sehr, dass Tim nicht schlafen kann. So entdeckt er nach und nach immer mehr seltsame Gestalten, die sich an allen möglichen und unmöglichen Orten in seinem Zimmer versteckt haben: Göte und Tröte, Späßchen, das Häschen, die Kwatschmacher-Drillinge aus der Schublade oder auch den kleinen Willi Glühnase aus dem Lampenschirm. Bei so viel Besuch bleibt zwar kein Platz im Bett für Tim, dennoch wird er diese aufregende Nacht nie vergessen.Ein herrliches Spaß-Einschlafbuch, das der Autor Werner Holzwarth mit viel Liebe zu all den skurrilen Wesen ins Deutsche übertragen hat.Chris Riddell studierte Illustration in Brighton und hat zahlreiche Bilderbücher illustriert, hat aber auch schon eigene Geschichten veröffentlicht. Seine Figuren sind bekannt für ihren Witz und für die phantasievollen und faszinierenden Details. Chris Riddell schuf u.a. die Cover für die Kult gewordenen Bücher von Terry Pratchett. Er lebt mit seiner Familie in Brighton. Für seine Illustrationskunst erhielt er 2002 die Kate-Greenaway-Medal sowie den Smarties Book Prize Silver AwardWerner Holzwarth, geboren 1947, war nach dem Studium der Werbewirtschaft zunächst als Texter, dann als Creative Director in verschiedenen Werbeagenturen tätig, ehe er 1990 mit zwei Partnern eine eigene Agentur gründete. Zwischen 1980 und 1982 arbeitete er als freier Journalist in Bolivien. Er schrieb für Stern, Spiegel und Die Zeit. Seit 1995 ist Werner Holzwarth Professor für Visuelle Kommunikation an der Universität Weimar.


* Alle Preise inkl. der gesetzl.MwSt. zzgl. Versand. Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis (alter Preis)
nach oben